Kategorie: Handball-News

Rumpfkader mit knapper Niederlage gegen Opladen

Auf lediglich 6 gesunde Feldspieler konnte der SSV am 15. Spieltag der Oberliga Mittelrhein gegen den TuS Opladen zurückgreifen. So mussten die verbliebenen Jungs ordentlich auf die Zähne beißen. Der Start gehörte klar dem Tabellendritten aus Opladen. Den schwachen Overather Angriff nutzte der TuS zu einfachen Ballgewinnen und konnte sich breits in der 7. Minute

Continue Reading

Kein Fußbreit den Faschisten

Overather Handball ist bunt, weltoffen und tolerant. Als Verein sind wir politisch neutral – und keine Sorge, dass bleiben wir auch. Allerdings steht der SSV Overath Handball und seine vielen Mitglieder und Freunde für Werte, die unser Zusammenleben prägen. Wenn genau diese Werte wie Toleranz, Weltoffenheit, Vielfalt, Ehrlichkeit und Respekt attackiert werden, dann schauen wir

Continue Reading

Deutliche Packung in Belgien

Das hatten sich die Overather defintiv anders vorgestellt. Nach der langen Reise über die Landesgrenze Belgiens bis Eupen wollte sich der SSV für die Hinspielniederlage revanchieren. Doch von Beginn an dominierte Eupen das Spielgeschehen. Bereits in der 9. Spielminute sah sich die Overather Bank zur ersten Auszeit gezwungen (Spielstand 5:1). Gerade das Angriffsspiel der Gäste

Continue Reading

Erwartete Niederlage gegen den Tabellenführer

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge hatte der SSV den verlustpunktfreien Tabellenführer aus Dormagen zu Gast und dabei noch die sehr schmerzhafte Niederlage aus dem Hinspiel (10:37) im Kopf. Overath startete ordentlich in die Partie und konnte in der vierten Minute das erste Mal in Führung gehen (3:2). Ein Umstand den der Gästetrainer zu einer

Continue Reading

Zweiter Sieg in Folge

Mit ordentlich Rückenwind aus dem ersten Saisonsieg in Jülich, allerdings auch mit letztem Aufgebot, reiste der SSV zum Tabellennachbarn nach Euskirchen. Die Ausgangslage war klar. Mit einem Sieg konnte Overath nicht nur die rote Laterne abgeben, sondern sich direkt um zwei Plätze nach oben verbessern. Verletzungsbedingt standen dafür lediglich acht Feldspieler bereit. Die Anfangsphase war

Continue Reading

Anfahrt

Sponsoren

smartworx-Kooperationen

Sie möchten uns unterstützen?

Gerne informieren wir Sie über unsere Sponsoringflächen.

Sprechen Sie uns an!